THE STORY

Die Band „Nüüt Noise“ wurde unter dem Motto „prepare for fun“ anlässlich einer feuchtfröhlichen Session im März 1992 in Zofingen gegründet. Was als Idee begann wurde schon bald zu einem ambitionierten Band-Projekt. Ziel war nicht die Schaffung von Eigenkompositionen oder Studioprojekten sondern möglichst viele Live-Gigs mit bekannten Rock-Coverversionen und eigenem Stil, will heissen mit viel „Drive und Groove“.

„Wir wollen den Rock nicht neu erfinden! Das Musik-Universum ist voller genialer Hits, bei denen das Publikum aufgrund des Bekanntheitsgrades schon vom ersten Ton an voll mitgehen kann „

Diesem Grundsatz ist es zu verdanken, dass die Band bei Veranstaltern und Publikum gleichermassen schnell ankam. Die Folge waren über 80 Gigs in der Deutschschweiz. Seien es rauchige Pub-Keller, Festzelte oder Open-Airs, die Band vermag immer zu begeistern.

Seit der Gründung 1992 hat die Band einige Wechsel der Besetzung erlebt. Ihrem fetzigen Grundgedanken ist sie allerdings immer treu geblieben. Die  6 Mitglieder bestechen vor allem durch ihre langjährige Bühnenerfahrung und ihren breiten musikalischen Background.

Standen anfänglich eher Blues-Rock Songs im Programm so sind es heute bekannte Rockhits, welche die Konzerte prägen. Das aktuelle Repertoire besteht aus Fun-Cover-Versionen von Klassikern der letzten 30 Jahre Rockgeschichte. Angefangen von Status Quo, Deep Purple, Tina Turner über Bryan Adams, Toto, Billy Idol bis zu aktuellen Chart-Hits von Nickelback, Robbie Williams oder Bon Jovi. Auch Mundart-Liebhaber kommen voll auf Ihre Kosten. Gehören doch neben internationalen Reissern auch Schweizer Hits von Polo Hofer oder Plüsch zum Repertoire.

 

Line up:

Vocals: Uwe Vollrath,

Hergiswil

Backing Vocals: Judith Marfurt, Strengelbach

Lead Guitar: HansLee Milde, Strengelbach

Keyboards: Thomas Hereth,

Aarburg

Bass: Joe Esposito,

Zofingen

Drums: Adi Kunz,

Gettnau